Super Leichtathleten am STG

Unsere großartigen Leichtathleten Forde Simowitsch, Tim Becker, Jeric Thies-Studt, Finn Wild, Mika Krüger, Nick Schlabinger, Karl Löbe, Clemens Intert, Pascal Baltz, Tim Brüning, Paul Dittrich und Tjorben Trautmann haben am 18. September 2017 beim Bundesfinale in Berlin einen fantastischen 7. Platz erreicht.

Es war die beste Platzierung eines „Nicht-Sport-Gymnasiums“ beim Bundesfinale und seit sehr vielen Jahren das beste Ergebnis einer Jungenmannschaft aus Schleswig-Holstein in der Leichtathletik, das jemals erreicht wurde. Wir sind sehr stolz auf die Mannschaft und ihren tollen Erfolg.

Der Coach der Mannschaft, Sportlehrer Lars Moeller, hat nach intensiven Vorbereitungen nun die Früchte seiner Arbeit ernten können. Herrn Moeller danke ich sehr für die vielen Stunden der Vorbereitung und die intensive Betreuung der Mannschaft. Auch ihm möchte ich ganz herzlich gratulieren zu dem großartigen Erfolg, den er für das Städtische Gymnasium mit seiner Mannschaft in Berlin erreicht hat.