Aktuelle Termine


27.08.- 07.09. Betriebspraktikum des Q1 Jahrganges

03.- 07.09. Bündelungswoche (Fahrten, Praktikum, Methodentage, Exkursionen)

10.- 16.09. Polenaustausch

13.09. Elternabend/Wahl 5. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

13.09. Elternabend/Wahl E-Jahrgang zentral Klassenhaus 19:30 Uhr

18.09. Infoveranstaltung und Elternabend Q1-Jahrgang, Klassenhaus 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 9. Klassen zentral Pausenhalle 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 7. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

20.09. Schulentwicklungstag (SET)  für alle Schüler schulfrei

20.09. Englandaustausch (20.-27.09.)     

28.09. Unterrichtsschluss nach der 6. Stunde

Herbstferien vom 01.10- 19.10.2018

01.-02. 11. Schulfotograf für die Klassen 5.+7.+E-Jahrgang   

23.11. Die lange Nacht der Mathematik

20.12. Unterrichtschluss nach der 4. Stunde

Weihnachtsferien vom 21.12.- 04.01.2019

28.01.2019 beweglicher Ferientag

 

 


 

Förderung in der Orientierungsstufe

 

Häufig werden wir gefragt, ob und welche Förderungsmöglichkeiten für die Orientierungsstufe angeboten werden. Dazu gibt es vier Bereiche:

1.) Förderunterricht in den Langfächern in Klassenstufe 6:

Mit der Rückkehr zu G9 werden die Intensivierungsstunden, die bisher eine wichtige Rolle gespielt haben, weggfallen. Im Zuge dessen wird zukünftig, also für die Kinder, die bei uns nach G9 beschult werden, Förderunterricht in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch angeboten. Diese Förderung beginnt in Klassenstufe 6, die 5. Klassenstufe dient noch dem Ankommen und Aufbauen und Festigen von Grundwissen.

 

2.) Hausaufgabenbetreuung:

Im Rahmen der Offenen Ganztagsschule bieten wir von Montag bis Freitag eine Hausaufgabenbetreuung an. Diese findet montags bis donnerstags von 13.30-15.30 Uhr statt, am Freitag von 13.00 -15.00 Uhr. Die Wochentage sind dabei einzeln buchbar. Betreut werden die Kinder von Oberstufenschülern sowie Kräften des Offenen Ganztages.    Es wird gemeinsam geschaut, welche Aufgaben zu erledigen sind und dass sie erledigt werden; inhaltlich jedoch sollen die Schüler selbstständig mit nur kleineren Hilfestellungen vorgehen, es handelt sich nicht um eine Nachhilfe.

 

3.) LRS-Förderunterricht:

Förderunterricht für Schüler mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche findet bereits von Klasse 5 an durchgängig statt. Er wird an zwei verschiedenen Wochentagen in der 7. Stunde von 13.30 - 14.15 Uhr angeboten, damit keine Kollisionen mit anderen Förderangeboten entstehen. Die Schüler können frei wählen, welchen der beiden Kurse sie belegen.

Bei Fragen zu LRS finden Sie im Menü unter Förderung -> LRS weitere Informationen.

 

4.) Begabungsförderung:

Fördern bedeutet keineswegs nur, bei Schwächen zu unterstützen, sondern auch Stärken zu stärken, also begabte Schüler weiter (heraus-) zu fordern. Dazu können Sie sich unter dem Menüpunkt Förderung -> Begabtenförderung genauer informieren.

Städtisches Gymnasium Bad Segeberg
Hamburger Straße 29a
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 96150
Fax.: 04551 961520
Mail: Staedtisches-Gymnasium.Bad-Segeberg@schule.landsh.de

Impressum.

© 2017 Städtisches Gymnasium Bad Segeberg / Design: C. Knodel/ JoomShaper