Aktuelle Termine

10.01.-11.01.2018

Medienkompetenztraining 7. Klassen in der Jugendakademie


15.01.-26.01.2018

Betriebspraktikum der 9. Klassen


18.01.2018

Zeugniskonferenz 5. und 7. Klassen und 6b


22.01.2018

Zeugniskonferenzen 6. und 9. Klassen außer 6b


23.01.2018

Zeugniskonferenz E-, Q1- und Q2 Jahrgang


22.01.-23.01.2018

Medienkompetenztraining 7. Klassen in der Jugendakademie


26.01.2018

Ende 1. Schulhalbjahr - Unterrichtsende nach der 5. Stunde


02.02.2018

Lesenacht der 5. und 6. Klassen


09.02.2018

Elternsprechtag (15.00 - 18.00h)


15.02.-22.02.2018

Englandaustausch - Besuch aus Stockport


20.02.2018

Informationsabend zur Einschulung (18:00 h Pausenhalle)


23.02.2018

Tag der offenen Tür für die neuen Fünftklässler (8.00 - 12.00h)


26.02.2018

SET - unterrichtsfrei


12.03.-23.03.2017

Initiierte Abstinenz


13.03.2017

Elternabend Klasse 7 mit WPU-Info - zentral in Pausenhalle (19.30h)


15.03.2017

Känguru-Wettbewerb Mathematik


21.03.2018

Pädagogische Konferenzen


21.03.2018

Schulelternbeirat


27.03.2018

Abitur 2018 - Schriftliche Abiturprüfung Profilgebendes Fach


27.03.2018

Bundesjugendspiele Geräte 6. Klassen


29.03.-13.04.2018

Osterferien


07.05.-09.05.2018

bewegliche Ferientage


10.05.2018

Himmelfahrt


11.05.2018

vom Ministerium festgelegter Ferientag

Rauchende Köpfe in der Pausenhalle

Am 24. September 2011 hat zum 50. Mal das Schulschachturnier stattgefunden, bei dem jeder mitmachen konnte, solange er nur zur Schule geht. Vertreten waren alle Altersklassen: Vom 8-jährigen Samuel Philipp, für den es das erste Schulschachturnier war, bis zum 18-jährigen Oberstufenschüler, der schon einige Erfahrung hatte. Die Spieler bestritten neun Schachpartien mit einer Zeitbegrenzung von nur 10 Minuten pro Person und Partie – das konnte schnell zur Zeitnot führen!

Nach über drei Stunden mit spannenden Schachpartien standen die Gewinner fest. Florian Wegner vom Städtischen Gymnasium gewann die Wertung der Vereinsspieler mit 8,5 Punkten, was bedeutet, dass er nur eine Partie Remis gespielt und die restlichen acht gewonnen hat. Dicht auf den Fersen folgte ihm der Zweitplatzierte Mirko Neitzel mit 8 Punkten. In der Wertung der vereinslosen Spieler gewann Dennis Müller von der Dahlmannschule mit 5,5 Punkten. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums gab es für alle Teilnehmer tolle Preise, etwa Schachbücher, Schachplakate, kleine Spielzeuge oder Schokolade. Außerdem wurden als Sonderpreise drei Schachspiele und ein sehr dickes Schachbuch verlost, über die sich die Ausgelosten besonders gefreut haben.

Bedanken möchte ich mich bei Herrn Roggon und Christopher Ohlow für die tolle Organisati-on und den reibungslosen Ablauf. Ein besonderer Dank gilt Frau Roggon, die uns mit großartigem Kuchen versorgte!

Von den insgesamt 18 Schachspielern war ich leider das einzige Mädchen. Es wäre deshalb schön, wenn noch weitere Mädchen, aber natürlich auch Jungs, einfach mal bei der Schach- AG am Mittwoch und Donnerstag in der Mittagspause vorbeischauen würden. Denn Schach macht Spaß – und trainiert auch noch die Konzentrations- und Denkfähigkeit.

{gallery}/images/Faecher_AGs/AG_schach/50_SST{/gallery}

Städtisches Gymnasium Bad Segeberg
Hamburger Straße 29a
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 96150
Fax.: 04551 961520
Mail: Staedtisches-Gymnasium.Bad-Segeberg@schule.landsh.de

Impressum.

stgse3.jpg
© 2017 Städtisches Gymnasium Bad Segeberg / Design: C. Knodel/ JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.