Aktuelle Termine


27.08.- 07.09. Betriebspraktikum des Q1 Jahrganges

03.- 07.09. Bündelungswoche (Fahrten, Praktikum, Methodentage, Exkursionen)

10.- 16.09. Polenaustausch

13.09. Elternabend/Wahl 5. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

13.09. Elternabend/Wahl E-Jahrgang zentral Klassenhaus 19:30 Uhr

18.09. Infoveranstaltung und Elternabend Q1-Jahrgang, Klassenhaus 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 9. Klassen zentral Pausenhalle 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 7. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

20.09. Schulentwicklungstag (SET)  für alle Schüler schulfrei

20.09. Englandaustausch (20.-27.09.)     

28.09. Unterrichtsschluss nach der 6. Stunde

Herbstferien vom 01.10- 19.10.2018

01.-02. 11. Schulfotograf für die Klassen 5.+7.+E-Jahrgang   

23.11. Die lange Nacht der Mathematik

20.12. Unterrichtschluss nach der 4. Stunde

Weihnachtsferien vom 21.12.- 04.01.2019

28.01.2019 beweglicher Ferientag

 

 


 

Soziales Engagement für die Segeberger Tafel

se tafel 2014 1Die Arbeitsgemeinschaft „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" hat sich zum Ziel gesetzt, jährlich in der Vorweihnachtszeit durch eine Aktion auf soziale Missstände hinzuweisen und durch gemeinsames Handeln dazu beizutragen, diese zu lindern.

In diesem Jahr wurde in der Arbeitsgruppe „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage", die von Frau Roggon und Herrn Witte unterstützt wird, thematisiert, dass es auch in Bad Segeberg und Umgebung vermehrt Familien gibt, die auf Hilfe angewiesen sind. Es kam die Idee auf, eine Paketaktion durchzuführen. Zunächst wurde Kontakt zur Segeberger Tafel aufgenommen, einer Einrichtung, die gespendete Grundnahrungsmittel an bedürftige Menschen weitergibt. In der Weihnachtszeit werden dort auch Süßigkeiten und kleine Geschenke an Kinder verteilt. Die Erwachsenen gehen dabei leider leer aus. Aber auch diese freuen sich über eine Zuwendung und deshalb haben wir die Aktion bewusst auf Erwachsene ausgerichtet. Die Pakete mit weihnachtlicher Dekoration sollten hauptsächlich leckere Lebensmittel, wie Honig, Nüsse, Süßigkeiten, sowie einen weihnachtlicher Gruß enthalten. Insgesamt wurden von Schülern und Lehrern gepackt, die am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in den Räumen der Segeberger Tafel von einer Schülergruppe persönlich an die Erwachsenen übergeben wurden.

Ebenfalls in der Vorweihnachtszeit erhielten alle Schüler der Eingangsstufe des Städtischen Gymnasiums eine schönes Präsent: Amnesty International, eine unabhängige Organisation, die sich weltweit für die Bewahrung von Menschenrechten einsetzt, indem sie sich u.a. für die Freilassung politischer Gefangener stark macht, hat 235 Taschenkalender für das Jahr 2014 gespendet. Die Kalender sind sehr beliebt, da sie interessante Informationen auf den Punkt bringen und gleichzeitig ein nützlicher Begleiter im Schulalltag sind.

Bei dem Treffen der Gruppe Amnesty International aus Bad Segeberg und Schülern der Arbeitsgruppe „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" wurde gegenseitiges Interesse bekundet, in nächster Zeit ein gemeinsames Projekt - auch in Hinblick auf die nächste Projektwoche – zu erarbeiten. Wer Interesse an unserer Arbeit hat, ist herzlich eingeladen, sich an Herrn Witte oder Frau Roggon zu wenden.

Städtisches Gymnasium Bad Segeberg
Hamburger Straße 29a
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 96150
Fax.: 04551 961520
Mail: Staedtisches-Gymnasium.Bad-Segeberg@schule.landsh.de

Impressum.

© 2017 Städtisches Gymnasium Bad Segeberg / Design: C. Knodel/ JoomShaper