Aktuelle Termine


27.08.- 07.09. Betriebspraktikum des Q1 Jahrganges

03.- 07.09. Bündelungswoche (Fahrten, Praktikum, Methodentage, Exkursionen)

10.- 16.09. Polenaustausch

13.09. Elternabend/Wahl 5. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

13.09. Elternabend/Wahl E-Jahrgang zentral Klassenhaus 19:30 Uhr

18.09. Infoveranstaltung und Elternabend Q1-Jahrgang, Klassenhaus 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 9. Klassen zentral Pausenhalle 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 7. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

20.09. Schulentwicklungstag (SET)  für alle Schüler schulfrei

20.09. Englandaustausch (20.-27.09.)     

28.09. Unterrichtsschluss nach der 6. Stunde

Herbstferien vom 01.10- 19.10.2018

01.-02. 11. Schulfotograf für die Klassen 5.+7.+E-Jahrgang   

23.11. Die lange Nacht der Mathematik

20.12. Unterrichtschluss nach der 4. Stunde

Weihnachtsferien vom 21.12.- 04.01.2019

28.01.2019 beweglicher Ferientag

 

 


 

Previous Next

Die Hauptdarsteller erzählen…

Unser Vorjahresergebnis von 4 (von 6 möglichen) Mannschaftstiteln konnten wir bei der heutigen Kreismeisterschaft im Crosslauf nicht steigern...;))

Im Ernst: Mal wieder eine tolle sportliche Leistung unserer Kids. Die Mädels 5/6 eröffneten mit einem Doppelsieg (Filia Kahn vor Awarun Lütjens) den Goldreigen, welchen die Jungs mit einem Vierfach-Triumph (Lasse Domke, Max Paulsen, Leo Petzold, Cedric Barth) gar noch steigerten.

Die Mädels 7/8 wurden angeführt von Paula Löbe, Chiara Schwartz und Pia Musch mit Top-10 Platzierungen und erreichten ebenfalls den Mannschaftstitel.

Unsere großen Mädels zeigten sowohl Spitze (Charleen Richter mit einem Start-Ziel Sieg) als auch Breite (die 5. Läuferin wurde noch Gesamt-9.)

Die Hauptdarsteller erzählen…

Unsere großartigen Leichtathleten Forde Simowitsch, Tim Becker, Jeric Thies-Studt, Finn Wild, Mika Krüger, Nick Schlabinger, Karl Löbe, Clemens Intert, Pascal Baltz, Tim Brüning, Paul Dittrich und Tjorben Trautmann haben am 18. September 2017 beim Bundesfinale in Berlin einen fantastischen 7. Platz erreicht. Es war die beste Platzierung eines „Nicht-Sport-Gymnasiums“ beim Bundesfinale und seit sehr vielen Jahren das beste Ergebnis einer Jungenmannschaft aus Schleswig-Holstein in der Leichtathletik, das jemals erreicht wurde. Wir sind sehr stolz auf die Mannschaft und ihren tollen Erfolg. Der Coach der Mannschaft, Sportlehrer Lars Moeller, hat nach intensiven Vorbereitungen nun die Früchte seiner Arbeit ernten können. Herrn Moeller danke ich sehr für die vielen Stunden der Vorbereitung und die intensive Betreuung der Mannschaft. Auch ihm möchte ich ganz herzlich gratulieren zu dem großartigen Erfolg, den er für das Städtische Gymnasium mit seiner Mannschaft in Berlin erreicht hat.

Previous Next

 

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung sowie einer überragenden Staffel fährt unsere Equipe in der Altersklasse bis Jahrgang 2002 im September zum Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" nach Berlin. Nach den Erfolgen beim Helgoland-Staffelmarathon und dem Landestitel Leichtathletik in der WK IV ist dies bereits der dritte Titel innerhalb eines Monats.

Gänsehaut....

Auf nach Berlin!

Städtisches Gymnasium Bad Segeberg
Hamburger Straße 29a
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 96150
Fax.: 04551 961520
Mail: Staedtisches-Gymnasium.Bad-Segeberg@schule.landsh.de

Impressum.

© 2017 Städtisches Gymnasium Bad Segeberg / Design: C. Knodel/ JoomShaper