Aktuelle Termine


29.05.

Bekanntgabe der Ergebnisse der

schriftlichen Abiturprüfungen und

Belehrung zur mündlichen Abiturprüfung

für den Q2 Jahrgang


30.05.

Himmelfahrt


31.05.

Ferientag


11.06. - 13.06.

Mündliche Abiturprüfung

Kein regulärer Unterricht für die Klassenstufen 5-Q1!

Ausnahmen: In diesem Zeitraum liegen:

  • - die Termine für die Nachschreiber
  • - die Sprechprüfungen für die Klassen 9 und Q1
  • - der Erste-Hilfe-Kurs für die 8. Klassen

14.06.

Entlassungsfeier der Abiturienten


18.06.

Zeugniskonferenzen

6. und 9. Klassen


 19.06.

Zeugniskonferenzen

5. und Q1-Jahrgang


20.06.

Zeugniskonferenzen

E-Jahrgang und 7. und 8. Klassen


23.06.- 27.06.

Lateinexkursion


24.06. - 27.06.

Projektwoche


28.06.

letzter Schultag vor den Sommerferien

1. und 2. Stunde nach Unterricht nach Plan

3. Stunde Vollversammlung in der MZH

4. Stunde Zeugnisausgabe

Unterrichtsschluss nach der 4. Stunde (11:10)

Sommerferien

vom 01.07.- 10.08.2019

Besonders begabten und interessierten Schülerinnen und Schülern wird im Enrichment-Programm des Landes Schleswig-Holstein die Chance geboten, Erfahrungen mit Themen, Problemen, Kulturen, Fachdisziplinen und Berufsfeldern zu machen, die in dieser Tiefe und Breite nicht im Schulunterricht vorgesehen sind.

Ziel ist es, Stärken zu fördern, neue Interessen zu wecken oder zu entdecken und dadurch Freude zu weiterem Lernen anzuregen.

In Verbünden unterschiedlicher Größe sind aktuell 60 Stützpunktschulen zusammengeschlossen. Diese bieten ein spezielles Kursprogramm für nominierte Schülerinnen und Schüler von insgesamt ca. 250 Schulen an. Im Schuljahr 2011/12 haben ca. 200 Kurse stattgefunden, an denen landesweit rund 2200 Schülerinnen und Schüler teilgenommen haben. Die gesamte Organisation des Enrichment-Programms wird über www.enrichment.schleswig-holstein.de gesteuert. Dort kann man auch die beteiligten Schulen, Ansprechpartner und das Kursprogramm finden. Das Enrichment-Programm wird vom Bildungsministerium getragen und regional von unterschiedlichen Institutionen und Sponsoren unterstützt.

 Lego 2010 1

Seit dem Schuljahr 2008/09 bietet das Städtische Gymnasium als Stützpunktschule des Enrichment-Programms Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Südholstein Kurse im Roboterbau mit Lego an.

Besonders leistungsfähige Schüler aus dem ganzen Kreis Segeberg treffen sich alle 14 Tage am späten Nachmittag, um mit Spaß und Phantasie Roboter zu konstruieren und das Programmieren zu erlernen. An immer schwieriger werdenden Aufgabenstellungen eignen sich die Schüler aus den fünften und sechsten Klassen eine besondere „Programmiersprache“ an. Aufgaben, die der Roboter erledigen soll, werden analysiert, Lösungen werden gefunden und strukturiert in Programme umgesetzt.

Nach einem Jahr können die Schüler den Roboter z.B. zu einem Mitarbeiter eines Lego-Zoos „ausbilden“, der die Tiere füttert oder in ihre Gehege treibt.

Städtisches Gymnasium Bad Segeberg
Hamburger Straße 29a
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 96150
Fax.: 04551 961520
Mail: Staedtisches-Gymnasium.Bad-Segeberg@schule.landsh.de

Impressum.

© 2017 Städtisches Gymnasium Bad Segeberg / Design: C. Knodel/ JoomShaper