Aktuelle Termine

10.01.-11.01.2018

Medienkompetenztraining 7. Klassen in der Jugendakademie


15.01.-26.01.2018

Betriebspraktikum der 9. Klassen


18.01.2018

Zeugniskonferenz 5. und 7. Klassen und 6b


22.01.2018

Zeugniskonferenzen 6. und 9. Klassen außer 6b


23.01.2018

Zeugniskonferenz E-, Q1- und Q2 Jahrgang


22.01.-23.01.2018

Medienkompetenztraining 7. Klassen in der Jugendakademie


26.01.2018

Ende 1. Schulhalbjahr - Unterrichtsende nach der 5. Stunde


02.02.2018

Lesenacht der 5. und 6. Klassen


09.02.2018

Elternsprechtag (15.00 - 18.00h)


15.02.-22.02.2018

Englandaustausch - Besuch aus Stockport


20.02.2018

Informationsabend zur Einschulung (18:00 h Pausenhalle)


23.02.2018

Tag der offenen Tür für die neuen Fünftklässler (8.00 - 12.00h)


26.02.2018

SET - unterrichtsfrei


12.03.-23.03.2017

Initiierte Abstinenz


13.03.2017

Elternabend Klasse 7 mit WPU-Info - zentral in Pausenhalle (19.30h)


15.03.2017

Känguru-Wettbewerb Mathematik


21.03.2018

Pädagogische Konferenzen


21.03.2018

Schulelternbeirat


27.03.2018

Abitur 2018 - Schriftliche Abiturprüfung Profilgebendes Fach


27.03.2018

Bundesjugendspiele Geräte 6. Klassen


29.03.-13.04.2018

Osterferien


07.05.-09.05.2018

bewegliche Ferientage


10.05.2018

Himmelfahrt


11.05.2018

vom Ministerium festgelegter Ferientag

¡Buenos días!

Bereits im dritten Jahr wird an unserem Gymnasium das Fach Spanisch unterrichtet und ich möchte an dieser Stelle dieses einmal vorstellen. Spanisch kann als dritte bzw. vierte Fremdsprache* in der Einführungsphase neu von unseren Schülerinnen und Schülern gewählt werden. In den drei Jahren bis zum Abitur, in denen das Fach stets vierstündig pro Woche unterrichtet wird, lernen die Schülerinnen und Schüler, neben dem Bewältigen von alltäglichen Kommunikationssituationen, auch viele unterschiedliche Themenbereiche aus Kultur, Geschichte und Politik des spanischsprachigen Raumes kennen.

In den ersten zwei Lernjahren arbeiten wir mit dem Lehrwerk A Tope von Cornelsen, welches alle wichtigen Kompetenzbereiche, wie etwa das Hörverstehen, das Lesen und natürlich vor allem das Sprechen mit unterschiedlichen Übungen trainiert und fördert und so einen abwechslungsreichen Spanischunterricht ermöglicht. Ziel des Spanischunterrichts ist die interkulturelle Handlungsfähigkeit, so dass die Lernenden im spanischsprachigen Ausland unterschiedliche Gesprächssituationen bewältigen und kulturelle Begegnungen meistern können.

Ein neu erstelltes fachinternes Schulcurriculum für den 13. (12. ) Jahrgang, welches dem Lehrplan für die Sekundarstufe II Spanisch entsprechend abiturrelevante Themenbereiche aufgreift, beinhaltet die Themen América Latina mit dem Schwerpunkt Argentinien, die Einwanderungsproblematik, welche sowohl Spanien als auch die USA betrifft, oder auch die politische Kontroverse der Autonomiebewegungen in Katalonien und anderen Autonomías Spaniens. Neben den aktuellen politischen Themen soll jedoch der praktische Teil nicht zu kurz kommen, daher wird der Unterricht regelmäßig um kulturelle Einheiten ergänzt, in denen die Schülerinnen und Schüler beispielsweise landestypische Gerichte (las tapas) zubereiten oder Einblick in andere Traditionen wie etwa das Flamencotanzen erhalten.

Für weitere Fragen sprechen Sie mich gerne an!

Lena Krämer, Spanischfachschaft

 

*Beispiel: Spanisch als dritte Fremdsprache
Klasse 5 (bzw. 3): ENGLISCH
Klasse 6: FRANZÖSISCH oder LATEIN
Klasse 10 (E-Jahrgang): SPANISCH

*Beispiel: Spanisch als vierte Fremdsprache
Klasse 5 (bzw. 3): ENGLISCH
Klasse 6: FRANZÖSISCH oder LATEIN
Klasse 8: LATEIN oder FRANZÖSISCH
Klasse 10 (E-Jahrgang): SPANISCH

Städtisches Gymnasium Bad Segeberg
Hamburger Straße 29a
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 96150
Fax.: 04551 961520
Mail: Staedtisches-Gymnasium.Bad-Segeberg@schule.landsh.de

Impressum.

Musical_2017.jpg
© 2017 Städtisches Gymnasium Bad Segeberg / Design: C. Knodel/ JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.