Aktuelle Termine


27.08.- 07.09. Betriebspraktikum des Q1 Jahrganges

03.- 07.09. Bündelungswoche (Fahrten, Praktikum, Methodentage, Exkursionen)

10.- 16.09. Polenaustausch

13.09. Elternabend/Wahl 5. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

13.09. Elternabend/Wahl E-Jahrgang zentral Klassenhaus 19:30 Uhr

18.09. Infoveranstaltung und Elternabend Q1-Jahrgang, Klassenhaus 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 9. Klassen zentral Pausenhalle 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 7. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

20.09. Schulentwicklungstag (SET)  für alle Schüler schulfrei

20.09. Englandaustausch (20.-27.09.)     

28.09. Unterrichtsschluss nach der 6. Stunde

Herbstferien vom 01.10- 19.10.2018

01.-02. 11. Schulfotograf für die Klassen 5.+7.+E-Jahrgang   

23.11. Die lange Nacht der Mathematik

20.12. Unterrichtschluss nach der 4. Stunde

Weihnachtsferien vom 21.12.- 04.01.2019

28.01.2019 beweglicher Ferientag

 

 


 

  • Helgoland 2014

    Die Nervosität stieg immer höher, denn am Freitag dem 13. um 7:10 ging es los. Das Läuferteam des Städtischen Gymnasiums fuhr nach Helgoland.

    Erst nach einer zweistündigen und für die meisten langweiligen Busfahrt kamen wir am Fährhafen in Büsum an. Zuerst wurde das Gepäck verladen und dann stiegen alle ein und es ging los. Nach einer anderthalb-stündigen Schaukelei mussten manche von uns fast zu Spucktüten greifen oder sich in die Toilette verziehen.

    Doch nach einiger Zeit war auch das vorbei und wir gelangten sicher an Land, wo wir in einer Schule Quartier bezogen. Jede Schulmannschaft schlief meist zu dritt in einem engen Klassenraum. Das STG teilte sich ein Zimmer mit Leezen und der Schule Schwentinental. Nach dem Auspacken zogen sich unsere Läufer und Läuferinnen um und es wurde nochmal ordentlich trainiert.

    Danach wurde eine Teambesprechung gehalten, danach wurde die Frühstücksliste aufgestellt und dann schließlich eingekauft. Am Abend gingen alle Mannschaften um 17:30 zur Nudelparty und genossen die Show, wo unter anderen auch ein fünffacher Deutscher Meister im Hip Hop seine Choreographie für die Weltmeisterschaft vorführte. Danach folgte noch eine Teambesprechung, ein paar Runden "Stadt, Land, Fluss" und und das Vorbereiten auf den großen Tag. Danach hieß es Bettzeit und erholen.

    Am nächsten Morgen genoss das Laufteam in aller Ruhe ihr selbst gekauftes Frühstück, während alle anderen zur Nordseehalle hetzen mussten und wieder zurück. Jetzt hieß es Aufwärmen und zum Start laufen. Dann ging es auch schon los und die über 400 Läufer gaben alles.

    Nach dem Lauf hatte das Team von Herrn Moeller noch reichlich Freizeit vor der Siegerehrung. Um 14:30 war es dann endlich soweit. Die spannende und nervenzerreißende Siegerehrung ging los. Dort bekam das Städtische Gymnasium Bad Segeberg eine Bronzemedaille und erreichte somit den dritten Platz! Nach der Siegerehrung mussten alle wieder nach Hause und um 22:30 waren alle daheim.

  • Das Fach Sport hat einen hohen Stellenwert an unserem Gymnasium. Dies spiegelt sich im Unterricht und besonders in der Vielzahl der Wettbewerbe und Aktivitäten wider, die von unserem engagierten Kollegium vorbereitet und durchgeführt werden.

     

    Zu den jährlichen Veranstaltungen gehören die Bundesjugendspiele in der Leichtathletik, im Schwimmen und im Gerätturnen. Desweiteren werden Laufwettbewerbe wie der Helgoland Staffelmarathon, Lauftag für die ganze Schule und der Crosslauf veranstaltet. Durch das Angebot von Arbeitsgemeinschaften wird die Teilnahme von Schülern an „Jugend trainiert für Olympia“im Bereich Basketball, Fußball und Handball ermöglicht. Schulinterne Spielwettbewerbebieten für die gesamte Schülerschaft Wettkampferfahrung und Spaß.

     

    Dabei werden regelmäßig hervorragende sportliche Leistungen erreicht, auf die wir stolz sind.

    In diesem Sinne bekennen wir uns auch zu unseren Leistungsanforderungen, die alle sportbegeisterten Schülerinnen und Schüler anspornen.

     

    Das Städtische Gymnasium denkt über Profilierungen nach.

    Die Sportfachschaft hat dazu ein Konzept für eine Sportklasse ab der 5. Klasse erarbeitet. Im kommenden Jahr soll darüber entschieden werden.

     

    In der Klassenstufe 8 bieten wir Wahlpflichtunterricht im Fach Sport mit dem Thema „Sport, Spiel und Gesundheit“ an. Neben theoretischen Aspekten rund um die Themen Gesundheit und Fitness werden hier auch grundlegende Fähigkeiten in Sportpraxis mit sportwissenschaftlichem Hintergrund geschult.

     

    In der Oberstufe können Schülerinnen und Schüler neben den Sportpraxiskursen auch Sportheoriekurse belegen. So besteht die Möglichkeit an unserem Gymnasium das Fach Sport als Prüfungsfach im Abitur zu wählen.  

    Ab 2015 haben die Oberstufenschüler die Möglichkeit Sport als Profilfach zu wählen.

    Allerdings wird nur bei ausreichender Schülerzahl ein Profifach Sport eingerichtet werden.

     

    Unser Angebot wird abgerundet durch die Arbeitsgemeinschaften Fußball, Handball, Basketball und Hockey.

     

    Karin Hollstein

Städtisches Gymnasium Bad Segeberg
Hamburger Straße 29a
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 96150
Fax.: 04551 961520
Mail: Staedtisches-Gymnasium.Bad-Segeberg@schule.landsh.de

Impressum.

© 2017 Städtisches Gymnasium Bad Segeberg / Design: C. Knodel/ JoomShaper