Aktuelle Termine


27.08.- 07.09. Betriebspraktikum des Q1 Jahrganges

03.- 07.09. Bündelungswoche (Fahrten, Praktikum, Methodentage, Exkursionen)

10.- 16.09. Polenaustausch

13.09. Elternabend/Wahl 5. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

13.09. Elternabend/Wahl E-Jahrgang zentral Klassenhaus 19:30 Uhr

18.09. Infoveranstaltung und Elternabend Q1-Jahrgang, Klassenhaus 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 9. Klassen zentral Pausenhalle 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 7. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

20.09. Schulentwicklungstag (SET)  für alle Schüler schulfrei

20.09. Englandaustausch (20.-27.09.)     

28.09. Unterrichtsschluss nach der 6. Stunde

Herbstferien vom 01.10- 19.10.2018

01.-02. 11. Schulfotograf für die Klassen 5.+7.+E-Jahrgang   

23.11. Die lange Nacht der Mathematik

20.12. Unterrichtschluss nach der 4. Stunde

Weihnachtsferien vom 21.12.- 04.01.2019

28.01.2019 beweglicher Ferientag

 

 


 

Englandaustausch 2009

Vom 15. bis 23. September reisten 20 Schüler (11 Mädchen und 9 Jungen) mit Frau Klingelhöfer und mir nach Stockport zum Schüleraustausch mit der Stockport Grammar School.

Stockport ist eine Großstadt am Ostrand der Stadtregion von Manchester und in nächster Nähe des Peak District. Dank dieser Lage verbindet sie großstädtisches, lebendiges Leben mit landschaftlichen Reizen. Stockport Grammar School ist eine Tagesschule, die durch Schulgelder der Eltern über recht umfangreiche Mittel verfügt, wie die ungewöhnlich reichhaltige Ausstattung und die zahlreichen Erweiterungsbauten beweisen. Pro Term müssen die Eltern £ 2,847 (~ 3.100 € und dementsprechend etwa 9.300 € im Schuljahr) bezahlen. Die Tatsache, dass die Eltern Schulgeld bezahlen, bedeutet aber keinesfalls, dass die Schule auf Leistungsorientierung verzichtet.

Da Air Berlin die günstige Route Hamburg – Manchester eingestellt hatte, hieß es für uns dieses Jahr zunächst mit Ryanair von Lübeck nach London Stansted zu fliegen und dann mit dem Reisebus des bewährten Busunternehmens Bullock noch einmal gut viereinhalb Stunden bis Stockport zu fahren. Wie es dann weiterging, wird Johanna Bienert aus der 10 b berichten. Ich möchte an dieser Stelle nur noch sagen, dass die Teilnehmer des diesjährigen Austausches – wie die Gruppen in all den Jahren zuvor auch – sich wirklich gut in die andersgearteten Verhältnisse in England eingefügt haben. Sie waren gern gesehene Gäste und haben durch Worte und Gesten (Stichwort Schuluniform) einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Partnerschaft, die nunmehr schon seit achtzehn Jahren besteht, geleistet.

Städtisches Gymnasium Bad Segeberg
Hamburger Straße 29a
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 96150
Fax.: 04551 961520
Mail: Staedtisches-Gymnasium.Bad-Segeberg@schule.landsh.de

Impressum.

© 2017 Städtisches Gymnasium Bad Segeberg / Design: C. Knodel/ JoomShaper